“Casunziei Ampezzani”

“Casiunziei” sind Teigtaschen gefüllt mit Roter Bete und Mohn.

Zutaten für 6 Personen:
Teig:
400 g Mehl
2 Eier
Ein Glas Milch
Salz

Füllung:
400 g Rote Bete
1 große Kartoffel
120 g Ricotta-Quark (möglichst geräuchert)
20 g Butter
1 Ei
50 g Brotbrösel

Zusätzlich:
200 g Butter
2-3 EL Mohn
Geriebener Carnia-Käse

Zubereitung:
Die Rote Beete und die Kartoffel weich kochen. Die Kartoffel zerdrücken und die Rote Beete einige Minuten mit Butter in der Pfanne anbraten und dann ebenfalls zerdrücken. Ricotta, Ei und Brotbrösel dazugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Füllung einige Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Aus Mehl, Ei, Milch und etwas Salz einen Teig herstellen und diesen dünn ausrollen. Runde, 4-5 cm große Plätzchen ausstechen und einen Teelöffel Füllung in die Mitte geben. Teig umschlagen und die Ränder mit den Fingerspitzen gut verschließen. Die Casiunziei in siedendem Salzwasser kochen und auf dem Teller mit Mohn, Carnia-Käse und brauner Butter anrichten.
info

Öffnungszeiten:
Mittags: von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Abends: von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Ruhetag: Mittwoch

Wegen Ferien geschlossen:
4 Wochen ab Ostern und
von der letzten Novemberwoche bis Mitte Dezember.

by Ghedina
Tel. 0436 2254
E-Mail: info [at] alpassettoghedina [dot] it